Neues attraktives Geschäftshaus in Römhild

Ihre Raiffeisenbank im Grabfeld eG errichtete ein neues Geschäftshaus in Römhild, Heurichstr. 1, und zeigt damit ein klares Bekenntnis zum Standort Römhild und dem gesamten Grabfeld.

Entstanden ist ein Geschäftshaus mit einem Veranstaltungs- und Konferenzbereich sowie verschiedenen weiteren Gewerbeeinheiten. Nach Fertigstellung wird der Standort deutlich an Attraktivität gewinnen.

Sehen Sie hier die Baufortschritte während der Bauphase:

Bild vom 13.10.2016






ältere Bilder

Mit der Einweihung des neuen Geschäftshauses der „Raiffeisenbank im Grabfeld eG“ am 7. Oktober ist Römhild um ein attraktives Stadtbild reicher.  

 

 
mehr

Knapp ein Jahr nach dem Spatenstich für das neue Geschäftshaus der Raiffeisenbank im Grabfeld waren am 09.04.2016 alle am Bau beteiligten Firmen und Interessierte zum Tag der „offenen Baustelle“ eingeladen.



mehr

Am 01.06.2015 wurde durch den Vorstand und Aufsichtsratsvorsitzenden der Raiffeisenbank im Grabfeld, dem Bürgermeister der Stadt Römhild, den zukünftigen Mietern, sowie den Architekten und Vertretern der bauausführenden Firmen der Spatenstich für das Neubauobjekt vollzogen.

mehr

Am 05.05.2015 wurde die Teilbaugenehmigung durch das Bauamt des Landratsamtes Hildburghausen erteilt.

Am 03.03.2015 unterzeichneten Dr. Peter Brachmann sowie Dr. Jens Friedrich gemeinsam mit Vorstand Hendrik Freund den Mietvertrag für die größte Gewerbeeinheit des Neubauobjektes, in welche die gemeinsame Zahnarztpraxis von Dr. Brachmann und Dr. Friedrich einziehen wird.

Am 27.02.2015 unterzeichneten Hendrik Freund, Vorstand der Raiffeisenbank im Grabfeld eG, und Architekt Oliver Baumheier den Bauantrag, der ebenfalls an diesem Tag beim Landratsamt eingereicht wurde.