VR-Schulhefte für Erstklässler

der Grundschulen Behrungen und Milz

Die Raiffeisenbank im Grabfeld eG stattet in diesem Jahr erstmals 72 Erstklässler der Grundschulen Behrungen und Milz mit einem Schulheftepaket aus, welches aus je 5-8 Heften für jeden Schüler besteht und unterstützt somit die Eltern der Schüler, die sich die Kosten und den Weg für die Besorgung der Hefte sparen.

Auch die Lehrerinnen der beiden Schulen, Frau Köhler und Frau Schad in Behrungen und Frau Roth und Frau Pabst in der Grundschule Milz sind begeistert: „Wir konnten die benötigten Heftgrößen, die Liniaturen und sogar die Farbe der Hefte bestimmen und können so ideal mit unseren Schülern arbeiten.“

Für die Schulanfänger sind die neuen Hefte etwas ganz besonderes: auf der Vorderseite sind ein Bild sowie das Logo Ihrer Schule aufgebracht, welches sie noch lange an die ersten Jahre in ihrer Grundschule erinnern werden.